CV-Prozessor and CV-Source

A stick produces +/- 2,5Voltes (= max of 5V) at both axis if no signal is at input.It is a first a CV-Source

Any signal at CV-In would be processed.
At center all is zero. Up = x1 and down = x-1 (inverted).

Joystick is not spring loaded. If you like it is possible.

Pusch on stick and you get a 5V „Gate“ Signal!

LED´s  for better control at all Joystick positions.

Great for crossmodulation.

Der CV- Prozessor führt in der Mittenposition keine Aktion aus.

Stick noch oben/rechts = Verstärkung x1.

Stick nach unten/links = Invertierung x1.

Wenn der Eingang nicht belegt ist steht eine Spannung von 5 Volt  zur Verfügung. Es ist dann ein CV-Source.

Bei belegtem Eingang, zB einer Sinusschwingung kann diese entsprechend verstärkt/abgeschwächt und verstärkt/abgeschwächt und invertiert werden.

Das ist ein praktischer Helfer für viele Anwendungszwecke:

z.B kann die Frequenz zweier VCO´s angesteuert werden, über einen Ringmodulator lässt sich hier einiges an dynamischer Klangerzeugung herstellen.

Wird auf dem Stick gedrückt wird ein Triggersignal von 5Volt erzeugt.

Stick wird nicht per Feder zentriert, ist aber ebenfalls machbar.

Modul ist ca 5 cm tief und passt in jedes 19 Zoll Frame.